Erkner

Kleinstadt des Bundeslandes Brandenburg, Landkreis Oder-Spree

Einwohner: 11.540

Erkner ist eine Kleinstadt an der südöstlichen Grenze der deutschen Hauptstadt Berlin und gehört zum Brandenburger Landkreis Oder-Spree. Die wald- und wasserreiche Umgebung Erkners ist eines der typsischen Merkmale des Berliner Speckgürtels und macht die Kleinstadt zu einem attraktiven Wohnort. Erkner befindet sich zwischen Dämmeritzsee und Flakensee. Zudem findet sich ein Ausleger der Spree in der kleinen Stadt.

 

Die unmittelbaren Nachbarorte von Erkner heißen Woltersdorf (bei Erkner) im Norden, Grünheide im Osten und Gosen-Neu Zittau im Süden. Die Hauptstadt Berlin grenzt in Richtung Westen an die Kleinstadt. Hier ist die unmittelbare Nähe der ohnehin wasserreichen Stadt  zum Großen Müggelsee besonders erwähnenswert.

Kirche in Erkner, von H&Z Immobilien
Fotoaufnahme durch H&Z Immobilien in Erkner

Neben Wäldern, Flüssen und Seen hat Erkner aber auch einiges an Sehenwürdigkeiten, Kultur und Architektur zu bieten. So befindet sich in Erkner und anderem die 1896 errichtete, neugotische Genezerathkiche - ein von mehreren Sakralbauten. Die Stahlfachwerkbrücke über dem Flakenfließ und das Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs sind nur zwei der weiteren Beispiele für Sehenswürdigkeit und Architektur der Berliner Vorstadt. Auch die Kultur kommt dank des Gerhart-Hauptmann-Museums (in der "Villa Lassen"), zahlreicher Feste und Veranstaltungen, Feuerwerken und Konzerten nie zu kurz.

 

Erstmals erwähnt wurde Erkner übrigens schon 1579. Damals noch kleines Fischerdorf, ist Erkner heute alles andere als unbedeutend u. in allen umliegenden Orten u. auch unter vielen Berlinern bestens bekannt.

 




Die Verkehrsanbindung ist in Erkner ebensfalls vorzeigbar. Neben den Hauptverkehrsstraßen, die Erkner mit seinen Nachbarorten in alle vier Himmelsrichtungen verbinden, gibts es noch einiges mehr An Infrastruktur. Der Bahnhof Erkner verknüpft die Kleinstadt sowohl mit der Berliner S-Bahn-Linie S3 (Endstation Berlin Ostkreuz) als auch mit dem Regional Express RE 1. Dieser verbindet Magdeburg, Eisenhüttenstadt, Potsdam, Berlin und Frankfurt (Oder). Außerdem liegt im östlichen Teil der Kleinstadt eine Autobahnanschlussstelle zum Berliner Ring.

 

Danke Müggelsee und Spree kann man über den Wasserweg von Erkner ausgehend problemlos Berlin und Potsdam erreichen.

 


Umfeld-Analyse*

✓ Überwiegend ruhige Wohnlagen

 

✓ Großzügige, zugängliche Waldgebiete

 

✓ Parks und Grünanlagen

 

✓ Uferpromenaden

 

✓ Bootsverkehr / Schifffahrt

 

✓ Badestellen

 

✓ Segelsport

 

✓ Autobahnanschlusstelle (Berliner Ring)

 

✓ S-Bahninfrastruktur, Regionalzuganbindung

 

✓ Schnelle Verfügbarkeit von Taxis

 

 

✓ Vereine

 

✓ Kino

 

✓ Kultur und Sport

 

✓ Bibliothek

 

✓ Hotels und Pensionen

 

✓ Mehrere, internationale Restaurants

 

✓ Cafés und Bäcker

 

✓ Bars

 

✓ Supermärkte

 

✓ Modegeschäfte

 

 

✓ Grundschulen

 

✓ Gymnasium

 

✓ Kindertagesstätten

 

✓ Supermärkte

 

✓ Rechtsanwälte & Notare

 

✓ Allgemeinmediziner

 

✓ Kinderärzte

 

✓ Zahnärzte

 

✓ Tierärzte

 

✓ Apotheken

 


Logo H&Z Immobilien

Ob als Immobilienmakler, Berater oder sachverständiger Wertermittler: H&Z Immobilien unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben in der Immobilienwirtschaft.

 

Hier geht´s zu unseren Leistungen.

Quellen: Wikipedia.org // rechtlicher Hinweis: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen kann nicht gewährleistet werden.

 

* Hierbei handelt es sich um eine Aufzählung von aus unserer Sicht den Wohnkomfort steigernder Merkmale. Für die Vollständig wird keine Gewähr übernommen. Es handelt sich nicht um gesetzlich festgelegte oder zwingend gesetzlich näher definierte Merkmale. Die Merkmale dienen Kauf- und Verkaufsinteressenten lediglich als Informationsquelle und Anhaltspunkt für die Wohnsituation im beschriebenen Ort.

 

Die Bilder stammen, wenn nicht anders deklariert, von den Immobilienmaklern der H&Z Immobilien oHG.